top of page

Cuéntame cómo pasó: Ein Fenster zur spanischen Kultur und Geschichte."

Hallo meine lieben leidenschaftlichen Spanischliebhaber und Liebhaberin! du diese wunderschöne Sprache lernst oder einfach deine Sprachkenntnisse verbessern willst, habe ich eine Empfehlung, die du nicht verpassen solltest: die spanische Serie "Cuéntame cómo pasó".


Foto de la Familia Alcántara
Fuente: Diezminutos.es

Hier sind sechs Gründe, warum Cuéntame cómo pasó, unbedingt sehen musst:


1. Eintauchen in die spanische Kultur: "Cuéntame cómo pasó" ist eine Serie, die Jahrzehnte der spanischen Geschichte umspannt, von den 1960er Jahren bis heute. Während du das Leben der Familie Alcántara verfolgst, erlebst du aus erster Hand die sozialen, politischen und kulturellen Veränderungen, die das Land durchlaufen hat. Vom Übergang zur Demokratie bis zu den Jahren der Movida Madrileña tauchst du mit dieser Serie auf einzigartige Weise in die spanische Geschichte und Kultur ein.


2. Vielfalt an Akzenten und Dialekten: Die Serie zeigt eine Vielzahl von Charakteren mit unterschiedlichen Hintergründen und regionalen Akzenten. So kannst du dich mit verschiedenen Arten, Spanisch zu sprechen, vertraut machen, vom Madrider Akzent bis zum andalusischen und katalanischen Akzent. Du wirst lernen, die sprachlichen Unterschiede innerhalb Spaniens zu erkennen und besser zu verstehen.


3. Wortschatz und authentische Ausdrücke: "Cuéntame cómo pasó" bietet dir Dialoge und Situationen aus dem Alltag auf Spanisch, die dir helfen, deinen Wortschatz zu erweitern und dich mit authentischen Ausdrücken aus dem Alltag vertraut zu machen. Das ist wichtig, um in realen Situationen zu verstehen und effektiv zu kommunizieren.


4. Hörverstehen: Das Hörverstehen zu verbessern ist eine der wichtigsten Herausforderungen beim Erlernen einer neuen Sprache. Mit dieser Serie kannst du dich an unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten, Intonationen und Akzente gewöhnen, was dir in echten Gesprächen mit Muttersprachlern zugute kommen wird.


5. Emotionale Bindung: Die Serie konzentriert sich auf das Leben einer Familie, was es den Zuschauern ermöglicht, eine emotionale Bindung zu den Charakteren aufzubauen. Diese Verbindung kann die Lernerfahrung fesselnder und einprägsamer machen, da du dich emotional in die Geschichten und Konflikte der Alcantaras hineinversetzt fühlst.


6. Unterhaltung und Lernen kombiniert: Eine Sprache zu lernen kann eine Herausforderung sein, aber es kann auch Spaß machen. "Cuéntame cómo pasó" bietet dir hochwertige Unterhaltung, während du deine Spanischkenntnisse verbesserst. Das bedeutet, dass du motivierter sein wirst, weiter zu lernen und zu üben.


Zum Glück kannst du auf der Website des spanischen Fernsehens RTVE diese Serie von Anfang an sehen.


Um die Serie zu sehen:


Um die erste Folge der ersten Staffel zu sehen:


Aktiviere die spanischen Untertitel: Ich lasse dir eine PDF-Datei da, die erklärt, wie du die Untertitel aktivierst.


"Cuéntame cómo pasó" ist eine Serie, die eine reichhaltige Lernerfahrung für Spanischlernende bietet. Du tauchst in die Kultur ein, lernst verschiedene Akzente kennen, lernst authentisches Vokabular und hast die Möglichkeit, dein Hörverständnis zu verbessern, während du dich an einer spannenden Handlung erfreust. Also zögere nicht, die Serie anzuschauen und dein Spanisch auf die nächste Stufe zu bringen! Viel Glück und viel Spaß mit der Serie!

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page